Route du Rhum

Ciela Village: unser Engagement im Segelsport 

Der Freilufthotel-Experte Ciela Village, ein Zusammenschluss an 4- und 5-Sterne-Campingplätzen in ganz Frankreich, teilt ähnliche Werte wie die Segelszene. Daher war die Entscheidung ganz einfach, ein assoziierter Partner des Skippers Erwan Le Roux zu werden, der sich zum Ziel gesetzt hat, die legendäre Einhand-Transatlantikregatta Route du Rhum erneut zu meistern. 

Die bestehende Partnerschaft zwischen Ciela Village und Erwan Le Roux entstand aus einem Projekts, das dem Vorsitzenden des Familienunternehmens, Thierry Bouchard, besonders am Herzen liegt. Er ist seit seiner Kindheit ein begeisterter Segler und selbst ehemaliger Skipper. 

Nicht erst seit der Regatta Transat Jacques Vabre 2015 zeichnen sich die Teams von Ciela Village durch ihren Mut und Teamgeist, ihre Leistung und Entschlossenheit aus – Werte, für die auch der Segelsport steht, und die unsere Partnerschaft so sinnvoll machen.

Respekt vor den natürlichen Elementen, Ökologie, Leidenschaft für Sport, gemeinsamer Austausch und Innovation sind Begriffe, die die hochwertigen Campingplätze der Marke Ciela Village und das 15 m lange Mehrrumpfboot Ocean Fifty am besten antreiben. 

Dieses Wassersport-Sponsoring-Projekt trägt wesentlich zu Ausstrahlung der Campingplatzgruppe Ciela Village bei und stößt sowohl intern als auch extern immer mehr auf Interesse.

Erwan Le Roux

Porträt des Skippers

Die Erfolgsbilanz des Ausnahmeseglers ist beeindruckend: Mehrere Podiumsplätze bei der Tour de France à la Voile, dreimaliger Sieger der berühmten Transat Jacques Vabre und auch der legendären Route du Rhum – Destination Guadeloupe im Jahr 2014.

Seine Fähigkeit, zu segeln, ein Team zu managen und auch seine Beherrschung der wichtigsten Techniken zur Leistungsoptimierung sind Eigenschaften, die ihn zu einem absolut gefürchteten Segler machen! 

Um mehr über Erwan Le Roux zu erfahren und alle Neuigkeiten über ihn zu verfolgen, können Sie seine Website oder seine sozialen Netzwerke besuchen:

Wasserwettkämpfe 

Das Ziel des Skippers ist klar: Er will die zweite Ausgabe der Pro Sailing Tour gewinnen und zum zweiten Mal auf dem Siegertreppchen der berühmten Route du Rhum – Destination Guadeloupe landen, die am 06. November 2022 stattfindet. 

Die Saison begann stark für Erwan und sein 15 m langes Mehrrumpfboot Ocean Fifty, mit einem dritten Platz bei der Pro Sailing Tour, die im Mai 2022 auf Korsika stattfand.

Das komplette Programm der Pro Sailing Tour 2022: 

  • Etappe 1, Bonifacio: 12. bis 15. Mai 2022 
  • Etappe 2, Brest: 23. bis 26. Juni 2022 
  • Etappe 3, Bucht von Saint-Brieuc: 01. bis 05. Juli 2022
  • Etappe 4, Cowes – Roscoof: 06. bis 10. Juli 2022 

Vom 17. bis 23. Juli steht bereits der Termin für den großen Preis für Hochseerennen fest, die 4. Ausgabe des Drheam Cup Cherbourg – La Trinité

Ciela Village begleitet ihn bis zur Route du Rhum im Alleingang, die am 6. November 2022 in Saint-Malo startet. 

Ciela Village